Führungen in Erfurt – Details

Erfurt – trumpft mit Vielfalt und historischem Flair

Sie kennen die liebenswerte Landeshauptstadt von Thüringen noch nicht? Oder doch und kommen genau deswegen wieder?

Erfurt hat seinen Besuchern und Einwohnern viel zu bieten. Die geographisch günstige Lage und der fruchtbare Boden machten es schon vor Jahrhunderten zu einer aufstrebenden Handelsstadt. Sie „liegt am besten Orte, dort muss eine Stadt stehen“ beschrieb ihr berühmtester Student Martin Luther die Universitätsstadt. Reisende werden vom Flair der historischen Innenstadt angezogen. Zahlreiche kulturelle Stätten, Museen, Gasthöfe und Hotels wirken wie Magnete für noch zahlreichere Besucher. Malerische Blickwinkel und authentische Orte laden ein. Lassen auch Sie sich von fast 1300 Jahren Geschichte verzaubern.

Ob Sie sich für die klassische Route oder eine der Themenführungen entscheiden, richtet sich ganz nach Ihren Interessen. Wir beraten Sie gerne zu den einzelnen Angeboten.

 

Geschichte(n) auf der Spur EKF01

Führung durch die Altstadt zur meistgesuchten Brücke

Krämerbrücke von ErfurtBei diesem Rundgang durch die historische Innenstadt erleben Sie das besondere Flair von Erfurt. Lassen Sie sich von der eindrucksvollen Silhouette des Domberges empfangen. Folgen Sie den alten Gassen vorbei an ehemaligen Marktplätzen und Patrizierhäusern bis hin zur meistgesuchten und -besuchten Brücke von Erfurt: der Krämerbrücke. Interessante Geschichte(n) über eine fast 1300 jährige Stadt und deren bedeutende Persönlichkeiten begleiten Ihren Weg.

Dauer: 2 – 2,5 Stunden
Preis: 80 – 100 €

Mehr als 1/7 Luther – Martin Luthers Studenten- und Klosterleben ELF07

Führung durch Erfurt auf Luthers Spuren

Nordseite  01  edeVor über 500 Jahren setzte ein junger Martin Luther seinen Fuß in die Universitätsstadt. Es sollte ein bewegter Aufenthalt werden. Folgen Sie seinen Spuren und besuchen Sie die Stätten seines Studenten- und Klosterlebens. Ihr Weg führt Sie vom Domplatz durch das lateinische Viertel bis hin zur Georgenburse und zum Augustinerkloster, die Sie beide besichtigen werden.

Dauer: 2 Stunden
Preis: 90 € zzgl. Eintritt/Spende

* Zusatz: protestantisches Bildprogramm ELF08

Rundgang wie ELF 7, zusätzlich Besichtigung der Kaufmannskirche

Dauer: 2,5 Stunden
Preis: 120 € zzgl. Eintritt/Spende

Hier lebte Martin Luther ELF09

Führung durch das Augustinerkloster und die Georgenburse

KapitelsaalDiese Führung eignet sich besonders für Gäste, die wenig Zeit und Laufkraft mitbringen, und trotzdem beides – das Studenten- und Klosterleben des Reformators – kennen lernen möchten. Nur ein kurzer Weg trennt beide Besichtigungsorte und so können Sie ohne „Umwege“ in die Welt von vor 500 Jahren eintauchen.

Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 60 € zzgl. Eintritt

„Meine Mutter, der ich alles verdanke“ ECM10

Führung mit Besichtigung des Collegium Maius und der Georgenburse

So beschrieb Martin Luther, der berühmteste Student der Erfurter Universität, die Alma Mater. Anhand seines Beispiels erhalten Sie in der Burse einen historischen Abriss des Studenten-Daseins im 16. Jahrhundert. Darüber hinaus erleben Sie im wieder errichteten Collegium Maius die interessante Kombination aus alter und moderner Architektur, entsprechend der heutigen Nutzung als Verwaltungssitz der EKM (Evangelische Kirche in Mitteldeutschland.)

Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 65 € zzgl. Eintritt

Ökumenische Luther-Meile ELF20

reformatorische Führungen auf dem Lutherweg durch Erfurt

KircheAls Teil des Lutherweges verbindet die ökumenische Luther-Meile in Erfurt insgesamt zehn Lutherstätten und Orte der Reformation miteinander. Wenn Sie die historische Stadt auf den Spuren Luthers kennen lernen möchten, sind einige dieser Orte unverzichtbar und daher Bestandteil der beliebten Führungen ELF 7, ELF 8, ELF 9 und ECM 10 (s. jeweilige Beschreibungen).

Darüber hinaus bieten auch die übrigen Stationen der Luther-Meile ihren eigenen Reiz, so dass wir Sie hierzu gerne beraten und Ihnen eine spezielle Route zusammenstellen.

Dauer: 1, 5 – 2 Stunden
Preis: 65 – 90 € zzgl. Eintritt